Westweg Etappe 10 Ost

0
287

Über die Skiabfahrt Grafenmatt erreichen wir die Glockenführe, die uns zum Aufstieg auf das Herzogenhorn leitet, von dessen Gipfel wir einen herrlichen Ausblick auf den Südschwarzwald und die Alpen haben.

Auf dem Kamm zwischen Wiesental und Wehratal wandern wir oberhalb des Präger Gletscherkessels zur Passhöhe Weißenbachsattel, nachdem wir den Abstieg zur Passhöhe Wacht und den Aufstieg auf den Blößling bewältigt haben.

Start/Ziel: Feldberg/Weißenbachsattel (Todtmoos) Wanderzeit: 6 – 7 Stunden Streckenlänge: 19 km Wegebeschaffenheit: Forstwege und Waldpfade

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken