Westweg Etappe 12 West

0
418

Gemütlich geht es die letzten Kilometer bis Basel durch die Hügellandschaft des Markgräfler Landes, die Toskana Deutschlands, wie einige meinen. Schöne Aussichtspunkte und gemütliche Gasthäuser (Beizen, wie die Einheimischen sagen) laden zum Verweilen ein.

Der übertritt in die Schweiz geschieht ohne bürokratische Hemmnisse in den Weinbergen. Entlang des Flusses Wiese, „des Feldbergs lieblich Töchterlein“ (Hebel), geht es durch den Park Lange Erlen zum Badischen Bahnhof in Basel.

Start/Ziel: Kandern / Basel (Badischer Bahnhof) Wanderzeit:7 – 8 Stunden Weglänge: 26 km Wegenbeschaffenheit: überwiegend Feldwege, z.T. asphaltiert

Empfohlene Gastgeber:

Vitana Natur- und Vitalhotel, Badenweiler

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

133FollowerFolgen
11,721FollowerFolgen
716FollowerFolgen
23,632AbonnentenAbonnieren