Westweg Etappe 4

0
334

Die heutige Etappe führt über die Hornisgrinde zur Schwarzwaldhochstraße – und an dieser entlang über Ruhestein, Schliffkopf und Zuflucht zur Alexanderschanze.

Mangels anderer Unterkünfte erfolgt die übernachtung in Kniebis (Naturfreundehaus). Der Westweg folgt der Schwarzwaldhochstraße mit allen Begleitumständen (Verkehrslärm, intensive touristische Nutzung, Wintersporteinrichtungen etc.). Die Wegewarte des Schwarzwaldvereins haben auf diesem Streckenabschnitt des Westwegs ein echtes Problem: Wie können sie den Wanderweg so weit wie möglich von der Bundesstraße fernhalten, ohne zu große Höhenunterschiede zu produzieren.

Sie lösen das Problem in Ansätzen, die gesamte Etappe fordert jedoch Durchhaltevermögen, emotional und körperlich.

Außer Durst bleiben vor allem die beeindruckenden Fernsichten in die Rheinebene in Erinnerung.

Start /Ziel: Ochsenstall/ Alexanderschanze Wanderzeit: 8 – 9 Stunden Länge: 26 km Wegebeschaffenheit: überwiegend Forstwege

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken