Heimbach

    0
    270

    Heimbach am Rursee bildet zusammen mit Hürtgenwald, Nideggen und Kreuzau die Rureifel, benannt nach der Rur, einem Flüsschen, das aus Belgien im Hohen Venn in großem Bogen in die Niederlande fließt und dort, bei Roermond, in die Maas mündet.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelHohenlohe
    Nächster ArtikelWeißkirchen
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.