Der Ostseeradweg vom Baltikum bis Finnland

0
2994

Wer die Ostsee zu Rad kennen lernen möchte, könnte sie fast vollständig umrunden; denn die sogenannte Baltische See ist beinahe ein Binnenmeer. Lediglich zwischen Dänemark und Schweden klaffen einige Lücken in der Küste. Allerdings muss man sich auf eine weite Reise gefasst machen. Allein der in Deutschland verlaufende Teil beträgt fast 600 km, bis Helsinki sind es von der polnischen Grenze gut 2.000 km! Auf der Westseite in Schweden dürfte das Fortkommen wegen der Schärenlandschaft nicht so ganz einfach sein.

Diese Reise bietet aber so viele atemberaubende Schönheiten landschaftliche wie archtektonische – , dass man sie nur wärmstens empfehlen kann. Und natürlich kann man sie in Etappen gliedern, wie es einem gefällt. Ob man im ehemals deutschen Kurland nach den Spuren des Deutschritterordens sucht, ob man sich an den Kunstschätzen St. Petersburgs berauschen will, ob man der Schönheit mittelalterlicher baltischer Hauptstädte nachspürt, oder dem Charme der finnischen Hauptstadt Helsinkis erliegt: in jedem Fall darf man sich auf unwiderbringliche Eindrücke freuen!

Hier bieten wir Ihnen also den Teil des Ostseeradweges an, der von Gdansk, dem früheren Danzig, durch die baltischen Staaten und Russland bis nach Finnland führt. Die Teilstücke haben wir so gewählt, dass jedes für sich als Reise von einer großen Stadt zur anderen bestehen kann, wobei die Wahl der Tagesetappen dem persönlichen Geschmack überlassen bleibt.

Den Ostseeküstenradweg von Flensburg bis Danzig finden Sie hier.

Wanderwege / Etappen

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,757FollowerFolgen
771FollowerFolgen
7,014AbonnentenAbonnieren

Populäre Beiträge

TEILEN
Vorheriger ArtikelFernblick
Nächster ArtikelNaheradweg Etappe 3
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.