Rundweg Dörferblick-Schleife

0
343

1 Kirmutscheider Kapelle

Idyllisch thront die Kirmutscheider Kapelle am Ausgangspunkt des 14 Kilometer langen Panoramaweges rund um Pomster und Barweiler.

2 Kirmutscheid

Begleitet vom plätschernden Trierbach führt die Route durch das nur wenige Häuser zählende örtchen Kirmutscheid in einen Niederwald aus Eichen und Hainbuchen.

3 Pomster

Von der natürlichen Stille umfangen, wird der Wanderer auf einem sanft ansteigenden Waldweg zur hölzernen Aussichtsplattform des Panoramablickes kurz vor Pomster geführt. Die herrliche Fernsicht bietet dem Betrachter einen wundervollen Blick über die abwechslungsreiche Eifellandschaft mit dem markanten Aremberg (623 m), 12 malerischen kleinen bunten Dörfern und der einst so mächtigen Burgruine Nürburg auf dem Mons Nore, dem schwarzen Berg (678 m). Eine Liegebank lädt zu einer kurzen Ruhepause ein.
Der Rundweg führt weiter durch den Ort Pomster. Hier findet man in dörflicher Beschaulichkeit neben der kleinen historischen Kapelle charmante Bruchstein- und Fachwerkhäuser.

4 Barweiler

Durch Wiesental und Mischwald geht es vorbei an Ameisenvölkern in die verträumte Talaue des Wenigbaches. Wieder besticht die natürliche Stille und lenkt den Wanderer weiter durch offene Wiesen, Felder und Heckenlandschaften am Roßbach vorbei sanft hinauf nach Barweiler. Hier lohnt sich ein Besuch der Wallfahrtskirche St. Gertrud, bevor der Weg durch eine schöne Allee und abwechslungsreiche Eifelnatur einen herrlichen Blick auf die Kirmutscheider Kapelle bietet und so wieder zum Ausgangspunkt zurückführt.

Die Wegstrecken:
Kirmutscheid – Pomster                            = 4,6 km
Pomster – Barweiler                                 = 5,7 km
Barweiler – Kirmutscheid                          = 3,7 km

Besondere Hinweise:

Kirmutscheid:

Kath. Kirche „St. Wendelinus“ und Pfarrhaus

Wirft: übernachtungsmöglichkeiten

Barweiler Mühle mit Angelteichen

Barweiler: Gastronomie, übernachtungsmöglichkeiten, Wallfahrtsort

Pomster: Aussichtsplattform 12-Dörferblick

Weitere Informationen:

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring Kirchstraße 15 – 19 53518 Adenau 

(02691) 305-122 Fax: (02691) 305-196 E-Mail: tourismus@adenau.de

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 14 km
Dauer 3,5 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,414FollowerFolgen
771FollowerFolgen
7,948AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelAargauer Weg – Etappe 4: Mellingen-Bremgarten
Nächster ArtikelSieben Fichten Tour in der Saarpfalz
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.