Bayrischer Jura

    0
    135

    Ganz gleich, ob mit dem Fahrrad oder auf Schusters Rappen- zur Erholung oder als sportliche Betätigung hält der

    Bayerische Jura

    ein reichhaltiges Angebot bereit: Fünf zertifizierte Wanderwege bieten traumhafte Voraussetzungen für Tageswanderungen oder Ihren Wanderurlaub. Erleben Sie höchste Wandergenüsse auf dem Jurasteig, begehen Sie Deutschlands beliebtesten Wanderweg, den Altmühltal-Panoramaweg oder begeben Sie sich auf die Spuren der Erzgewinnung am Erzweg.
    Einmal um die Stadt Neumarkt i.d. Oberpfalz führt schließlich die Zeugenbergrunde. Für Genussradler bietet sich der weitgehend steigungsfreie 5-Flüsse-Radweg an, der nicht nur einmal durch den ganzen Bayerischen Jura führt, sondern auch die Metropolregion Nürnberg einschließt.
    Naab, Vils, Donau, Altmühl und Regen sind die Flüsse, die es zu entdecken gilt.
    An mehreren Stellen gibt es Verleihstationen mit Gepäckservice für Wanderer und Radler.

    Die Juratäler sind ein Dorado für Radfahrer: Stille Bach- und Flusstäler mit artenreicher Flora und Fauna. Dazwischen großartige Fernblicke. Am alten König Ludwig Kanal und am Main-Donau-Kanal stören weder Autos noch Steigungen. Am schönsten sind natürlich die Ruhepausen in gemütlichen und preiswerten Wirtshäusern. Ein dichtes Netz von markierten Rad- und Wanderwegen bietet reiche Auswahl: Rundkurse unterschiedlicher Anforderung für schöne Ausflüge oder sportliches Training.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelDer Westerwald
    Nächster ArtikelEuropa
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.