Uri

    0
    192

    Der Kanton Uri ist einer der drei Urkantone der Schweiz. Seine Bewohner – etwa 36.000, die Einwohner einer Kleinstadt – heißen Urner und leben überwiegend in Ebene des Flusses Reuss. Ein sehr großer Teil des Kantons ist gebirgig und für landwirtschaftliche Bebauung nur sehr eingeschränkt zu nutzen. Zwischen Vierwaldstättersee im Norden und dem Gotthardpass im Süden gelegen, wird Uri – im Uhrzeigersinn – von folgenden Kantonen umgeben: Schwyz, Glarus, Graubünden, Tessin und Nidwalden. Mit nicht einmal 10.000 Einwohnern ist Altdorf der größte Ort im Kanton.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelNordseeinseln
    Nächster ArtikelFunchal
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.