Vierwaldstättersee

    0
    278

    Den Vierwaldstättersee kann man wohl als das Herz der Schweiz betrachten: Hier begann – zumindest der Legende nach – die Geschichte der Eidgenossenschaft, und hier liegt der geografische Mittelpunkt des Landes. Wie der Name schon andeutet, kommen hier vier Kantone zusammen: Uri, Schwyz, Unterwalden und Luzern. Deutlicher wird ´dies in den anderen Landessprachen: Lac des Quatre-Cantons (frz.), Lago dei Quattro Cantoni (it.), oder Lai dals Quatter Chantuns (rätoromanisch).
    Entstanden durch die vorgeschichtliche Arbeit des Reussgletschers wird der See heute gespeist durch die Zuflüsse Reuss, Sarner Aa, Engelberger Aa, Muota und Isitaler Bach. Die bedeutendste Stadt am See ist Luzern.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelRasdorf
    Nächster ArtikelGrafschaft Bentheim
    eGoTrek

    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.